Book: Geschäftsprozesse automatisieren mit BPEL

Bibliography

Tammo van Lessen, Daniel Lübke & Jörg Nitzsche: Geschäftsprozesse automatisieren mit BPEL. Heidelberg: dpunkt Verlag, 2011.

Abstract

Die Business Process Execution Language (WS-BPEL) ist der De-facto-Standard für die technische Realisierung von Geschäftsprozessen auf der Web-Service-Plattform. Dieses Buch führt zunächst in die Grundlagen der Geschäftsprozessmodellierung ein, wobei zwischen fachlichen und technischen Prozessmodellen unterschieden wird. Es thematisiert die Probleme, die bei der technischen Umsetzung von fachlichen Modellen entstehen können, und zeigt entsprechende Lösungen auf. Dabei wird auch auf das Testen von BPEL-basierten Anwendungen eingegangen. Zur Veranschaulichung wird ein durchgängiges Fallbeispiel verwendet, sodass der Leser nicht nur die Konzepte von BPEL kennenlernt, sondern auch deren korrekte Anwendung. Alle Beispiele können mit Open-Source-Software nachvollzogen werden. Aus dem Inhalt: – Fachliche Modellierung der Geschäftsarchitektur – Prozess- und Domänenmodell – Webservice-Stack – Grundlagen von BPEL und Umsetzung von Anwendungen mit BPEL – Qualitätssicherung für Serviceorchestrierungen – Testen von BPEL-Prozessen In einem Gastkapitel werden die Lösungen einiger Hersteller im Bereich SOA/BPM mit BPEL kurz vorgestellt. Im Anhang befinden sich eine Einführung in XPath und XSLT, Review-Materialien sowie Installationshinweise für Apache ODE, Eclipse BPEL-Designer und BPELUnit.

Links

Link http://www.bpelbuch.de

BibTeX

@book{BOOK-2011-01,
  author = {van Lessen, Tammo and Lübke, Daniel and Nitzsche, Jörg},
  title = {Geschäftsprozesse automatisieren mit BPEL},
  address = {Heidelberg},
  publisher = {dpunkt Verlag},
  _pages = {278},
  etype = {Book},
  month = {jan},
  year = {2011},
  isbn = {978-3-89864-670-3},
  language = {German},
  cr-category = {H.4.1 Office Automation, D.1.7 Visual Programming, D.3 Programming Languages},
  ee = {http://www.bpelbuch.de},
  department = {University of Stuttgart, Institute of Architecture of Application Systems; University of Stuttgart, Institute of Architecture of Application Systems},
  abstract = {Die Business Process Execution Language (WS-BPEL) ist der De-facto-Standard für die technische Realisierung von Geschäftsprozessen auf der Web-Service-Plattform. Dieses Buch führt zunächst in die Grundlagen der Geschäftsprozessmodellierung ein, wobei zwischen fachlichen und technischen Prozessmodellen unterschieden wird. Es thematisiert die Probleme, die bei der technischen Umsetzung von fachlichen Modellen entstehen können, und zeigt entsprechende Lösungen auf. Dabei wird auch auf das Testen von BPEL-basierten Anwendungen eingegangen. Zur Veranschaulichung wird ein durchgängiges Fallbeispiel verwendet, sodass der Leser nicht nur die Konzepte von BPEL kennenlernt, sondern auch deren korrekte Anwendung. Alle Beispiele können mit Open-Source-Software nachvollzogen werden. Aus dem Inhalt: - Fachliche Modellierung der Geschäftsarchitektur - Prozess- und Domänenmodell - Webservice-Stack - Grundlagen von BPEL und Umsetzung von Anwendungen mit BPEL - Qualitätssicherung für Serviceorchestrierungen - Testen von BPEL-Prozessen In einem Gastkapitel werden die Lösungen einiger Hersteller im Bereich SOA/BPM mit BPEL kurz vorgestellt. Im Anhang befinden sich eine Einführung in XPath und XSLT, Review-Materialien sowie Installationshinweise für Apache ODE, Eclipse BPEL-Designer und BPELUnit.},
  url = {http://taval.de/publications/BOOK-2011-01}
}

© copyright by the author(s)